Juniorenförderung

Der FC Wohlen hat sich schon immer als Ausbildungsverein für talentierte junge Spielerinnen und Spieler verstanden. Mit dem freiwilligen Abstieg aus der Challenge League 2018 und dem damit verbundenen Abschied aus dem Profifussball wird ein noch stärkerer Fokus auf dieses Ziel gelegt.

Das Ausbildungskonzept des FC Wohlen beginnt bereits bei unseren Jüngsten in der Fussballschule in Wohlen/Waltenschwil. Hier vermitteln wir im Kinderfussball die fussballerischen Grundlagen, die anschliessend in unseren Junioren-Auswahlen verfeinert und verbessert werden.

Insgesamt sind mehr als 400 Junioren im Breiten- und Leistungssport beim FC Wohlen engagiert. Dazu organisiert der FCW jeden Sommer ein Schülerturnier mit rund 500 Spielerinnen und Spieler.