FC Wohlen 1904

Wo aus Talenten Spitzenfussballer werden.

Der FC Wohlen geht ab 2018 neue Wege – mit der 1. Mannschaft in der Promotion League und einem starken Fokus auf die Nachwuchsarbeit. Mit 22 Juniorenmannschaften verfügen wir über eine der grössten Juniorenabteilungen im Kanton Aargau und mit der zweiten Mannschaft über eine hervorragende Talentschmiede in der 2. Liga interregional.

Es herrscht Aufbruchstimmung beim FCW – wir freuen uns auf die spannende neue Zeit. Bei Fragen können Sie gerne direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

Vilson Doda und Ramon Koch verstärken unsere 1. Mannschaft

Nachdem Vilson (28)  in der Saison 2010/2011 beim FC Winterthur Challenge League-Luft schnuppern durfte, verbrachte er einige Jahre beim FC Tuggen sowie dem SC YF Juventus Zürich. Zuletzt kickte er in der ErsteLiga beim FC Kosova Zürich, wo er mit 11 Treffern und 12 Assists massgeblich zum Erfolg der Zürcher in der abgelaufenen Saison beitragen konnte. Willkommen beim FC Wohlen!

Aus der zweiten Mannschaft rückt Ramon Koch (20) in die Erste auf und wird Back-Up für Goalie Oliver Joos. Yalla, Ramon!

Louis Alfredo Gutierrez und Nicolas Künzli verstärken die 1. Mannschaft des FC Wohlen

Der in Dietikon wohnhafte Louis Alfredo Gutierrez (26) verstärkt den FCW. Bereits im letzten Sommer bestritt der Innenverteidiger einen Teil der Vorbereitung in Wohlen und ist daher bestens mit den Begebenheiten im Stadion Niedermatten vertraut.

Willkommen in Wohlen und viel Glück für die neue Saison, Louis!

 

Zudem komplettiert der FC Wohlen die Defensive mit dem Zuzug von Nicolas Künzli (19). Nicolas hat die fussballerische Ausbildung in der U16/U18 des FCZ genossen und die Rückrunde der abgelaufenen Saison für den SC Zofingen, nach einem kurzen Engagement beim TEAG, in der 1. Liga Classic bestritten. Der FC Wohlen heisst Nicolas herzlich willkommen und wünscht ihm einen guten Start!

FC Wohlen - FC Köniz (1:0)

Ein versöhnliches Saisonende dank einem Erfolg in der Cup-Quali

Der FC Wohlen startete gut in diese Partie. Sie dominierten den Gast aus Köniz und erspielten sich einige Chancen. In der 34. Minute wurde Alain Schultz im Strafraum gefoult und holte so einen Elfmeter heraus. Schultz lief gleich selber an, traf zum 1:0 und krönte nun auch noch sein letztes Spiel für den FCW überhaupt mit einem Torerfolg. Giovanni La Rocca traf kurz vor der Pause noch den Pfosten. Es war eine gute erste Hälfte, die für die Platzherren mit einer verdienten Führung endete. Nach der Pause war die Partie für die 180 Zuschauerinnen und Zuschauer nicht mehr so attraktiv wie noch in den ersten 45 Minuten. Der FCW konzentrierte sich vor allem auf die Defensivarbeit und liess den FC Köniz gar nicht gross ins Spiel kommen. Es bestand keine wirkliche Gefahr mehr für den FC Wohlen und man brachte die 1:0-Führung gut über die Zeit. Mit diesem Sieg haben sich die Freiämter für den Schweizer Cup qualifiziert und dürfen auf attraktive Gegner hoffen kommende Saison.

Hopp Wohle! Yalla FCW!

 

Telegramm

FC Wohlen – FC Köniz 1:0 (1:0)

Niedermatten. – 180 Zuschauer. – SR: Ovcharov. – Tor: 34. Schultz (1:0, P.).

Wohlen: Joos, Geri, Milani, Nitaj, Jovanovic, Muslin, Seferi (90. Richner), Guto, Bieri (71. Bamba), La Rocca (49. Ferreira), Schultz.

Köniz: Schindler, Stauffiger, Cinquini, Portillo, Sadki, Carrasco (31. Harambasic), Emurli (83. Andrejevic), Naili, Boillat (74. Budakova), Melo, Avdukic.

Bemerkungen: Wohlen ohne Pelae, Calbucci, Quintas, Schiavano (Ferienabwesenheit), Pinthus (rekonvaleszent), Burkard (verletzt). Köniz ohne Adjei, Dalipi, Chirita, Trachsel, Pfründer (verletzt), Arfaoui (Aufbautraining), Morelli (privat). Verwarnungen: 33. Harambasic, 41. Bieri, 83. Seferi

 

Esat Balaj verstärkt unsere 1. Mannschaft

Esat Balaj (24) verstärkt den FC Wohlen. Der Möriker hat einen Vertrag für die kommende Saison unterschrieben. Der Defensivspezialist war die letzten Jahre als Innenverteidiger oder defensiver Mittelfeldspieler bei Cham in der 1. Liga Promotion unter Vertrag und hat da als Stammspieler wesentlich zum Höhenflug der Chamer in der abgelaufenen Spielzeit beigetragen.

Wir heißen Esat herzlich beim FC Wohlen willkommen.

Im weiteren wird der Brasilianer Victor ebenfalls ein weiteres Jahr für den FC Wohlen spielen. Er ist erst im Winter zum FCW gestossen und hat sich dann leider im Vorbereitungsspiel gegen Red Star verletzt und kam dann nicht wie gewünscht in Fahrt.

 

Adijan Keranovic verstärkt unsere 1. Mannschaft

Adijan Keranovic (26) wird in der kommenden Saison den FC Wohlen verstärken. Der in Lenzburg wohnhafte Keranovic hat bereits unter Thomas Jent in Baden gespielt und dabei zweimal die Aufstiegsspiele zur Promotion League erreicht. In den letzten Jahren spielte der Mittelfeldstratege für YF Juventus und Cham in der Promotion League bevor diese Rückrunde ein Gastspiel bei Blue Stars gab.

Der FC Wohlen heisst Adijan herzlich willkommen!

 

Zudem hat der FC Wohlen mit folgenden Spielern für die kommende Saison in der 1. Liga Classic die Verträge um ein weiteres Jahr verlängert: Markos Muslin, Stefano Geri, Oli Joos und den Eigengewächsen Joel Richner, Miguel Ferreira und Stefan Jovanovic

 

 

 

FC Wohlen – FC Breitenrain (2:0)

Ein Sieg zum Abschied aus der Promotion League – und für Alain Schultz

Die letzte Partie für den FC Wohlen in der dritthöchsten Spielklasse war in der ersten Halbzeit vor allem durch die schwierigen Verhältnisse auf dem Rasen geprägt. Kurz vor Beginn kam es nämlich zu einem heftigen Platzregen. Danach stand das Fussballfeld förmlich unter Wasser. So verstrichen die ersten 45 Minuten ohne Tore. In der zweiten Spielhälfte gab es aus Wohler Sicht drei Highlights. In der 63. Minute traf Alain Schultz zum 1:0. In seinem letzten Meisterschaftsspiel für den FC Wohlen konnte er einen Treffer erzielen – solche Geschichten schreibt nur der Fussball. Das Stadion Niedermatten stand Kopf. Knappe 15 Minuten später erhöhte Giovanni La Rocca auf 2:0. Kurz vor Spielende wurde Alain Schultz schliesslich ausgewechselt, so dass ihn die 250 Zuschauerinnen und Zuschauer gebührend verabschieden konnten, was sie mittels Standing Ovations und grossem Applaus auch taten. Nun gilt es sich aber noch einmal zu fokussieren. Kommenden Samstag (01.06.2019, 16.00 Uhr) reist der FC Köniz zur Cup-Qualifikation an.

Hopp Wohle! Yalla FCW!

 

Telegramm

FC Wohlen – FC Breitenrain 2:0 (0:0)

Niedermatten. – 250 Zuschauer. – SR: -. – Tore: 63. Schultz (1:0), 76. La Rocca (2:0).

Wohlen: Joos, Geri, Nitaj, Milani, Jovanovic, Muslin, Seferi, Bamba (68. Samardzic), Pelae (46. Richner), Schiavano (46. La Rocca), Schultz (87. Bieri).

Breitenrain: Hornung, Lüthi, Nilovic, Kehrli, Hurter, Schneuwly, Stoller, Freiburghaus (73. Coutinho), Sdiri, Kastrati, Ciftci (88. Galli).

Bemerkungen: Wohlen ohne Pinthus, Quintas (verletzt), Guto (rekonvaleszent). Breitenrain ohne Kehrli, Toneatti (privat), Briner, Kiener, Schwab, Shalaj (verletzt), Konopek (gesperrt). Verwarnungen: 42. Nitaj, 60. Nilovic, 81. Milani, 85. Lüthi

 

 

Alessandro Vicedomini neu beim

FC Wohlen

Der FC Wohlen hat für die kommende Saison in der 1. Liga Classic einen neuen Assistenztrainer verpflichtet. Der 30-jährige Vicedomini ist in Wohlen aufgewachsen und wohnt heute in Otelfingen. In den vergangen Jahren war er in Bremgarten Trainer von verschiedenen Mannschaften. In der aktuellen Spielzeit trägt Vicedomini noch die Verantwortung der 1. Mannschaft.

Alessandro „welcome back home“!

 

Danke Dario

Alessandro Vicedomini wird Dario Galbarini ersetzen, der sein Engagement nach einem Jahr in Wohlen beendet. Der FC Wohlen bedankt sich bei Dario für seine Arbeit für den FC Wohlen in einer herausfordernden Saison und wünscht ihm für seine weiter¨Zukunft nur das Beste!

Vertrag mit Thomas Jent verlängert

Der FC Wohlen verlängert den Vertrag mit Trainer Thomas Jent um ein Jahr. Die Zusammenarbeit wird unabhängig der Liga Zugehörigkeit weitergeführt. Damit möchte der Verein für die beiden verbleibenden zwei Spiele ein Zeichen setzen um den Klassenerhalt doch noch zu realisieren.

Thomas Jent hat den FC Wohlen erst am 26. März übernommen und hat seither die 1. Mannschaft stabilisiert und in ihr ein neues Selbstvertrauen entfacht. Seine Handschrift wird von Woche zu Woche ersichtlicher. Seine akribische Arbeitsweise und Engagement für die Mannschaft und den Verein wird von allen geschätzt.

Der FC Wohlen freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.

 

Rückkehr von Ronny Minkwitz zum

FC Wohlen

Ronny Minkwitz verstärkt in der neuen Saison den FC Wohlen.

Nach zwei Jahren in der 2. Liga Interregional beim FC Muri kehrt der 25-jährige zentrale Mittelfeldspieler zurück nach Wohlen.

Der FC Wohlen heisst Ronny jetzt schon willkommen!

 

Ausserdem konnten die Verträge von Stefan Jovanovic und Gianluca Calbucci verlängert werden. Die beiden Defensivspezialisten bleiben mindestens ein weiteres Jahr im Freiamt.

Wir suchen...

Trainer Junioren Spitzenfussball

(Bewerbung mit Dossier inkl. Lebenslauf, Trainertätigkeiten, B+ Diplom)

Trainer Fussballschule

(Beginn ab sofort)

Trainer  E-Junioren

(Beginn ab sofort)

Assistent Trainer U9

(Anforderung D-Diplom / Beginn ab sofort)

Assistent Trainer U11

(Anforderung C-Diplom od. in Fortbildung zu C-Diplom / Beginn ab sofort)

 

Bei Interesse meldet euch bitte per E-Mail an Michael von Wyl (SPOKO / michael.vonwyl@hotmail.ch)

#Facebook

19.06.2019 | Neues von Facebook

Zur Saison 2019/2020 hat der #FCW eine dritte Herrenmannschaft gemeldet! Deshalb suchen wir noch motivierte Kicker, die gemeinsam mit einer jungen, motivierten Mannschaft das Abenteuer #Drüü angehen wollen. Ausserdem suchen wir eine/-n engagierte/-n Trainer/-In. Wir bieten dir eine tolle Infastruktur, eine junge, entwicklungsfähige Mannschaft und natürlich ein engagiertes, familiäres Umfeld. Hast du Lust ein Teil (…)

auf facebook weiterlesen
#Facebook

19.06.2019 | Neues von Facebook

Die Saisonvorbereitung ist gestartet. Folgende Testspiele stehen auf der Agenda des #FCW: ⚽: SC Buochs – FC Wohlen 📅: Samstag, 29.06.2019 ⏱️: 17:00 Uhr 🏟️: Seefeld 📍: Buochs ⚽: SC Cham – FC Wohlen 📅: Samstag, 13.07.2019 ⏱️: 14:00 Uhr 🏟️: Eizmoos 📍: Cham ⚽: FC Baden – die offizielle Vereinsseite – FC Wohlen 📅: (…)

auf facebook weiterlesen
#Facebook

18.06.2019 | Neues von Facebook

Der Capitano geht noch nicht von Bord! Alain Schultz bleibt dem #FCW treu und fungiert in der kommenden Saison als spielender Assistenztrainer von Sasa Stankovic und Schibi Roth für unsere zweite Mannschaft in der 2. Liga Regional. Auch eine Liga tiefer soll das Team weiterhin jungen Spielern aus der Region die Möglichkeit geben sich für (…)

auf facebook weiterlesen